Tantrisches Coaching für Singles und Paare

Nur geeignet für Menschen, die unter keinen psychiatrischen Erkrankungen leiden und geistig wie seelisch und körperlich stabil und gesund sind. Mindestalter: 18 Jahre.

Menschen, die mit ihrer Sexualität schon einige interessante Erfahrungen gesammelt haben, wollen oft wissen, wie sie sinnliche Emotionen, Liebe, Lust und Energie noch tiefer erleben können. Bei uns, wie an anderer Stelle auch: durch learning by doing.

Tantrisches Coaching
Manche Menschen interessieren sich für die rituellen Aspekte des Tantra, vielleicht auch, um herauszufinden, ob sie diesen Weg intensiver gehen wollen. Die eigenen Beziehungspartner sind aber nicht immer die geeigneten Menschen, um mit Veränderungen der eigenen Sexualität zu experimentieren. Wer sich auf zeremoniell-rituelle Einweihungsformen der Sexualität einlassen möchte und vielleicht zu scheu ist, an einem tantrischen Selbsterfahrungsseminar bei uns teilzunehmen, kann daher diese auch in Form von Coachings bei uns erlernen und erfahren, die wir speziell zu diesem Zweck entwickelt haben.

Vorübungen, Sensibilisierungstraining und schließlich ein Tantrisches Ritual in verschiedenen Stufen können in verschiedenen Schritten mit einem/r Tantratrainer/in erfahren werden.

Unterweisungen in grundlegende tantrische Themen und Lehren in Form von Gesprächen vermitteln Basiswissen und bieten Raum und Kontext zum Verarbeiten der Erfahrungen.

Die Sessions können auch in mehrtägiger Abfolge wie ein Retreat gebucht werden. Auch Paare können natürlich mit diesem Angebot bei uns gemeinsam unter Supervision eine tantrische Einweihung erhalten.